Preise, Zahlung

Alle Angaben sind Netto-Preise
Unser Angebot richtet sich in erster Linie an professionelle Anwender: Alle auf dieser Website angegebenen Preise sind Nettopreise zuzüglich 19% MwSt.

Privatkunden sind uns herzlich willkommen. Bitte berücksichtigen Sie, daß die MwSt. in Höhe von derzeit 19% zu den angegebenen Preisen dazukommt.

Bei Kunden aus der EU, die uns eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben sowie Kunden aus Nicht-EU-Ländern wird keine Mehrwertsteuer berechnet.

Irrtum und Änderung vorbehalten. Preise auf dieser Website Stand 5/2014.

Individuelle Angebote
Gerne erstellen wir Ihnen vorab ein individuelles Angebot. Fordern Sie bei umfangreichen Aufträgen, mit verschiedenen Arten von Orginalen und bei der Digitalisierung kompletter Archive bitte ein individuelles Angebot an: info@scans.de

Zahlung
Firmen bzw. Institutionelle Kunden: auf Rechnung.
Privatkunden: Ausschließlich per Vorausrechnung (Zahlung vor Erhalt der Ware) oder in bar bei Abholung der Ware.

Hinweise zur Versicherung Ihrer Vorlagen
Wir übernehmen grundsätzlich je Auftrag eine Haftung für die unversehrte Rücklieferung Ihrer Scanvorlagen / Originale von bis zu 500,00 €. Die Rücksendung von uns an Sie erfolgt per DHL-Paket (inkl. 500 € Standard-Versicherung) oder per Zollblitz-Paket, das auch höher versichert sein kann. Wenn Sie eine höhere Versicherungssumme wünschen, teilen Sie uns dies bitte vor Vergabe Ihres Auftrages an uns mit. Zu den Kosten einer höheren Versicherung informieren Wir Sie vorab.

Hinweise zum Widerrufsrecht für die Erbringung von Dienstleistungen
(nur für Privatkunden / "Verbraucher")

Wenn Sie Privatkunde ("Verbraucher"), also eine natürliche Person sind, die einen Vertrag abschließt, dessen Zweck weder einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, gilt:
 
1. Widerrufsrecht
Sie können Ihren Auftrag (Ihre Vertragserklärung) innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form (Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
 
Bildmanufaktur München Scans.de GmbH
Seestraße 76
86899 Landsberg am Lech
 
2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggfls. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
 
3. Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
 
4. Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Nach § 312d BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dies ist bei einem Scanauftrag der Fall.

Angebote und Beratung

Telefon: 089 - 18 97 00 54
(Mo-Do 9:00-18:00, Fr 9:00-15:00)
 
eMail: info@scans.de

persönliche Einlieferung
von Scanvorlagen nur nach Terminvereinbarung

Bildmanufaktur München Scans.de
Seestraße 76
86899 Landsberg am Lech